Home

 


 

+++ nächste Monatsübung am 13. Juni um 19 Uhr +++ Nächste Funkübung am 7.Juni um 19:30 Uhr +++ Vorankündigung Frühschoppen am 11. Juni +++

 


 

... am 29. Mai 1892

 Am 29. Mai dieses Jahres findet der Bezirksfeuerwehrtag in Kirchbach statt. Die teilnehmenden Feuerwehren erwartet ein mit Fahnen und Blumen geschmückter Ort, zwölf Kilogramm Pulver zum Böllerschießen werden gekauft.  Eine Schauübung, die später in der Feuerwehrzeitung als „in allen Theilen vorzüglich durchgeführt und als eine der besten, welche bisher an Bezirks-Feuerwehrtagen abgehalten wurden" bezeichnet wird und die anschließende Delegiertensitzung bilden den Abschluss der Veranstaltung.

 


 

Person unter Traktor eingeklemmt

Zum Glück war es nur eine Übung. Am 9. Mai wurde das Szenario "Eingeklemmte Person unter einem Traktor" bei der Monatsübung angenommen. Mittels Hebekissen wurde der Traktor angehoben und die eingklemmte Person den Sanitätern übergeben. Im Anschluss wurde das Nebellöschsystem und die Benutzung des Hochdruckbelüftere mit Wassernebeleinsatz beübt.

  

 


BM d. F. Gottfried Hermann seinen 60er

Zur Feier des 60er von Gottfried "Goggi" Hermann waren alle Kameraden im Anschluss des Florianisonntags ins Rüsthaus geladen. Standesgemäß wurde vor dem Rüsthaus angetreten und dem Jubilar von HBI Manuel Pucher und OBI Thomas Hermann gratuliert. Andieser Stelle gratuliert auch die Redaktion recht herzlich.

   ► zu den Bildern


Florianisonntag am 7. Mai

Am 7. Mai 2017 trafen sich die Kameraden/innen aller Wehren des Abschnittes Kirchbach, um mit einem gemeinsamen Kirchgang das Fest des Schutzpatrones des Heiligen Florians zu feiern. Nach der erfolgten Meldung durch OBI Johann Kurzmann von der FF Kleinfrannach an Bereichsfeuerwehrkommandant, Landesfeuerwehrrat Johann Kienreich und den Bürgermeister der Gemeinde Kirchbach-Zerlach, marschierte der Festzug unter den Klängen der Marktmusik Kirchbach zur Florianimesse in die Pfarrkirche ein.
Der Florianisonntag wurde mit einer Heldenehrung am Marktplatz Kirchbach und mit einer Defilierung aller Wehren vor den Ehrengästen beendet. ► Bereicht auf der Seite des BFVFB

   ► zu den Fotos


Erste Abschnittsfunkübung 2017

Am 3. Mai starteten wieder die Abschnittsfunkübungen in Jahr 2017. Verantwortlich für die Übung waren die Leitstellen Kirchbach und Manning. Der Schwerpunkt bei dieser Übung der Aufbau einer Einsatzstelle, Lageplan, Einsaatztagebuch. Diese Punkte sind auch der Schwerpunkt 2017.

Die Schlussbesprechung fand in der Frannacher Dorfstubn statt. Abschnittsfunkbeauftragter ABI d. F. Robert Zach begrüßte alle 10 Wehren des Abschnitts Kirchbach. LM d. F. Martina Auer stellte Taktik Folie die auf jeder Oberfläche angebracht werden kann vor.



 

 

Technik und Design by