Home

 


 

+++ nächste Monatsübung am 14. Novemberr um 19:00 Uhr +++ Nächste Funkübung am 8. November um 19:30 Uhr +++ letzte Einsätze: 17. Oktober Zimmerbrand in Kirchbach +++

 


... am 11. Oktober 1998

Die Weihe des neuen Tanklöschfahrzeuges erfolgt am Sonntag, dem 11. Oktober, im Rahmen einer Jubiläumsfeier 110 Jahre Marktfeuerwehr Kirchbach. Einen besonderen Charakter erhaltet dieses Bestandsjubiläum dadurch, dass es gemeinsam mit dem Erntdankfest und der Eröffnung der neugestalteten Ortsdurchfahrt gefeiert werden kann.

 


EHLM Franz Krisper feiert seinen 70er

Seinen 70. Geburtstag feiert Franz Krisper am 17. Oktober, genau an seinem Geburtstag. Zu einem recht ungewöhnlichen Termin, am Dienstag Vormittag, lud Franz zum Sektfrühstück. Im "kaffeepause" von Feuerwehrkameradin LM d. F. Martina Auer feierten wir fast bis in die Mittagsstunden. 

 

  


Rauchmelder verhindert Zimmerbrand

Am 17. Oktober um 14:10 Uhr wurden wir mit Sirenenalarm zu einem Zimmerbrand in einer Wohnung alarmiert. Bei Ankunft wurde festgestellt, dass der Brand vom Bewohner bereits gelöscht werden konnte. Dieser wurde durch den Rauchmelder auf den Brand aufmerksam. Dadurch verhinderte er ein Ausbreiten des Brandes. Von uns wurde das Wohnhaus mittels Hochdruckbelüfter rauchfrei gemacht.

Am Brandort eingesetzt waren HLF 3 Kirchbach und MTF Kirchbach mit 13 Mann, sowie die Feuerwehr Ziprein und die Feuerwehr Breitenbuch.

Bei diesem Einsatz hat man wieder die Wichtigkeit eines Rauchmelder gesehen. Darum an alle Haushalte, die noch keinen montiert haben. Diese sind im Handel erhältlich und können Leben retten.


Neue Einsatzbekleidung für die Feuerwehr

Um die Sicherheit unserer Kammeraden zu gewährleisten, ist es notwendig, die 2002 angeschaffte Einsatzbekleidung zu ersetzten. Die Übergabe erfolgte im Anschluss an die Monatsübung am Dienstag den 10. Oktober durch unseren Bürgermeister Franz Löffler an HBI Manuel Pucher. 

 


Die Monatsübung im Oktober

HFM Philip Sattler war für die Übung am 10. Oktober verantwortlich. Zahlreiche Teilnehmer konnten die gestellten Aufgaben lösen. Wasserversorgung aus einem Löschwasserbehälter. Die Verwendung des Wasserwerfers sowie Gerätekunde.


Ausflug in die Weststeiermark

Bei schönstem Herbstwetter führte uns der Feuerwehrausflug am 7. Oktober in die Weststeiermark.

Die erste Station unseres Ausfluges war Stainz. Mit dem Flascherlzug fuhren wir nach Preding.

Station Nummer zwei ist der Schneiderwirt in Voitsberg. Dort spielte nach dem Mittagessen das "Schneiderwirt Trio" auf. Natürlich wurde auch das Kern-Buam Museum besichtigt.

Am Nachmittag ging es zur dritten Station. Der Besuch des Feuerwehr Museums in Groß St. Florian stand am Programm. Hier ist auch die Sonderausstellung "feuerKULTfeuerwehr" bei der auch die Fahne der Feuwerwehr Kirchbach ausgestellt wird. Noch bis 29. Oktober ist die Ausstellung zu besichtigen.

Auf der Rückfahrt wurde beim "Buschenschank Grabin" ein Jausenstop eingelegt.

Die Fotos vom Ausflug sind hier zu finden. ► Link

  




 

Technik und Design by